Corona

Verlinkungen auf PDF´s über BOX benötigen KEINE Anmeldung!
It’s easier to fool people than to convince them that they have been fooled.
angeblich Mark Twain
Playknopf-Icon
Ullrich Mies Mega-Manipulation

Interview
Ullrich Mies Appell an alle braven, gehorsamen Bürger lautet deshalb: Bleibt achtsam! Spendet euer letztes Geld an Bill Gates, damit der Impfstoff noch etwas schneller kommen kann! Wir müssen jetzt auf Distanz zusammenhalten und mit mindestens einer, besser drei Masken im Gesicht herumlaufen. Und bitte, bitte Abstand halten (außer, wenn wir gegen Rassismus demonstrieren natürlich!), damit die große Virus-Flut nicht noch einmal über uns hereinbricht.

Verwirrt? Amüsiert? Etwas falsch verstanden? Dann empfehlen wir nicht nur dieses sehr humorvolle Gespräch, sondern auch das neue Sammelwerk von Herausgeber Ullrich Mies „Mega-Manipulation: Ideologische Konditionierung in der Fassadendemokratie“.

Ausgangssituation

Was ist los in der Welt kurz vor Corona?
Eine Situation muss immer in ihrem Gesamtzusammenhang betrachtet werden, nur so lässt sie sich einschätzen und im Detail beurteilen. Werfen wir also ein Auge auf die wirtschaftliche Situation vor Corona!

Playknopf-Icon Wirtschaftliche Situation vor Corona
Redebeitrag Ernst Wolff Rede in Stuttgart - Vor uns liegt ein wirtschaftlicher Supergau!

Keine Krise vergeht ohne Manipulation, viele Akteure versuchen ihre Interessen durchsetzen. Geschichtliche Umschwünge werden so ausgelöst.

Zur Beurteilung der Corona-Krise sind folgende Stichpunkte relevant:

  • 7. Militärweltspiele 2019 in Wuhan - China eröffnet diese am Abend des 18. Oktober
  • Wuhan Institute of Virology - Gegründet 1956
  • EVENT 201 - 2019 October 11
  • Wirtschaftskrieg zwischen den USA und China
  • Zusammenbruch des Weltfinanzsystems 2008 - 2020
  • Opportunismus und Gier auf weiteren Gebieten
  • Corona als Biowaffe?

Eines ist ganz sicher:

Eine Wende in Richtung einer sinnvollen Welt zeichnet sich momentan nicht ab.

Menschen denunzieren sich gegenseitig, beweisen ihre Unfähigkeit, zu denken und sehen nicht weiter, als ihre Füße reichen. Es wird an unsinnigen Gen-verändernden Impfungen gearbeitet, deren schreckliches Gefahrenpotenzial der Profit- und Machtgier weniger gegenübersteht.

Derweil ist es einer dieser interessanten Zufälle, dass die Deflation der Weltwirtschaft durch Corona das weltweit praktizierte Herrschaftssystem weiter aufrecht zu erhalten hilft und der everyday Joe also der jedermann nicht hinterfragt, warum er den Gürtel erneut enger schnallen soll, er denkt schließlich: wir haben Corona!. Die mehr oder weniger bekannten Superreichen, womit deren Kontostand gemeint ist, wissen hingegen genau, was in der Zukunft passieren wird! Ob es die zweite Welle ist, ob es die digitale ID oder die Abschaffung des Bargeldes ist, wenn diese Leute nicht orchestrieren, was 2020 geschieht, dann haben sie hellseherische Fähigkeiten.

Wenn man aber eins und eins zusammen zählt und Interessenkonflikte aufzeigt, wird man mit einer Diskurskeule à la Spinner usw. disqualifiziert und ausgegrenzt. Denken ist unter Panik nicht mehr möglich, die notwendige sachliche Debatte schon gar nicht. Sind hier 80 Superreiche das Problem oder millionen und abermillionen Mitläufer? Leben wir in einer Gesellschaft, in der die Masse sehr gut informiert ist oder in einer, in der viele lediglich meinen, sie seien gut und korrekt informiert? Leben wir in der größten dogmatischen Religion, die es jemals gab?

Entsprechen folgende Szenen deiner Vorstellung von Zivilisation?

Playknopf-Icon Roger Scruton: Western Civilization
Redebeitrag Film-Collage über die Corona Gewalt, mit einer Rede von Roger Scruton über Zivilisation
Die Mehrheit der gewöhnlichen Bevölkerung versteht nicht was wirklich geschieht.
Und sie versteht noch nicht einmal, daß sie es nicht versteht.
Noam Chomsky

Was ist Corona?

SARS-CoV-2 das Corona Virus löst eine Lungenerkrankung, genannt COVID-19, aus. SARS bedeutet severe acute respiratory syndrome / Schweres akutes Atemwegssyndrom. SARS Viren können also zu Lungenentzündungen führen und das geschieht schon immer genau so. SARS-COV-2 ist aktuelleren Erkenntnissen nach auch keine neue Erscheinung sondern bereits lange in Abwässern nachgewiesen worden.

Laut den, vom Mainstream akzeptierten, Quellen, wie dem Worldometer, gibt es eine bestimmte Anzahl von Menschen, bei denen eine Gen-Sequenz des SARS-COV-2 Virus mittels PCR-Test nachgewiesen wurde. Diese Menschen werden als Infizierte gezählt, egal ob eine ernsthafte Erkrankung vorliegt oder nicht. Raucher werden derweil nicht verbannt, trotzdem bekanntermaßen durch das Rauchen millionen Menschen aktiv oder durch Passivrauchen um ihr Leben kommen, so sieht es mit vielen anderen Schadstoffquellen aus. Solange Geld mit etwas zu machen ist, wird es getan, selbst die scheinbaren Verluste durch SARS-COV-2 sind für etablierte Machtsysteme ein gewaltiger Gewinn

Die Grippe übrigens bleibt 2020 scheinbar komplett aus und die Toten durch COVID-19 bewegen sich auf eher unspektakulärem Niveau. Wer meint, das sei seltsam, dem wird vorgehalten er gefährde die Gesundheit seiner Mitmenschen - auf einem derartigen intellektuellem und kulturellem Bodensatz sind wir angekommen!

Wie wird getestet?

Durch Drostens nicht validierten PCR-Test. Dieser PCR-Test sorgt für extrem hohe falsch-positiv Ergebnisse, wird aber weltweit großzügig eingesetzt. Was bedeutet das für die Panikzahlen der Institute?!

Wie problematisch sind die falsch-positiven Ergebnisse dieses Tests? Hier der Präsident Tansanias zu Corona-Testergebnissen, unter Anderem an Papayas oder Ziegen. Wer interessiert sich schon für diesen Bimbo, Afrika ist der Selbstbedienungstresen der Industrienationen und der Mainstream berichtet selbstverständlich nicht über derartiges - black lives matterhmm!? (Aber nur, wenn sich damit machtpolitisch Profit schlagen lässt) Ursache hierfür sind die völlig pathologisch durchseuchten und gekauften Sozialwissenschaften.

Playknopf-Icon John Magufuli - Präsident von Tansania
Rede Über die Corona PCR-Testergebnisse an Papayas, Ziegen usw..

Einen genaueren SARS-COV-2 PCR-Test wollen die Verantwortlichen nicht einsetzen. warum nur...

Playknopf-Icon Dr. Bodo Schiffmann: Tönnies Corona Hotspot
Podcast Über die Corona PCR-Testergebnisse des Hot-SpotTönnies und das Ignorieren des Angebots auf einen sehr viel genaueren kostenfreien Nachtest.

Wie gefährlich ist Corona

Ist es sinnvoll, sich mit Handschuhen, Mundschutz etc. vor COVID-19 zu schützen?
Die Zahlen, sofern du sie kontextual betrachtest, sagen: Nein, es ist nicht sinnvoll, es führt eher zu einer Vielzahl an Lungenerkrankungen und Kopfschmerzen durch zu hohe CO2 Sättigung und Stofflappen, die Leute ständig anfassen und zig Mal in ihre Hosentasche stopfen und erneut aufsetzen. Hauptsache der Schein wird gewahrt! Fällt den Gläubigen derartiger Unsinn auf?

Eine komplette Auflistung aller Argumente gegen die SARS-COV-2 / COVID-19 Panikmache findest du hier.

Die wahren Gefahren gehen wie immer nicht vom vermeintlichen Übeltäter aus sondern von

  • der Dummheit und Gewalt der Masse, ausgelöst durch totale Panik
  • und damit von Institutionen, die diese Panik auslösen
  • von der Korruption und dem Eigeninteresse der Staatsverwaltung oder jenen, die die Politiker kaufen
  • und damit ursprünglich vom weltweiten zinsgetriebenen Finanzsystem.

In der Realität heißt das:

Wirkliche Gesundheitsgefahren lauern, ausgelöst durch die Schutzmaßnahmen, in Superresistenzen, die bisher z.B. in Krankenhäusern durch Profitgier herangezüchtet werden und nun durch manisches Versprühen von Desinfektion begünstigt werden, oder in Glaubenskriegen durch Akademiker, die meinen, dass es ok ist, das Grundgesetz einzuschränken, denn es könnte ja einen Virus geben! Schützen diese Leute eigentlich die Gesundheit der Bevölkerung oder die eigenen Interessen?

Dass die Frage, ob es einen Virus gibt, nicht disputiert wird sondern, dass es um die Frage geht, wie gefährlich dieser ist, bemerken diese Leute nicht und verrennen sich manisch, dank der Mainstream Medien, die sie 24 Stunden am Tag mit Panik-Propaganda verstören.

Können die Befürworter des Lockdown nicht zusammenhängend denken oder wollen sie es schlicht nicht, denn alle bisherigen Zahlen sagen eindeutig aus, dass der Lockdown komplett unnötig war/ist.

Playknopf-Icon Die komplette Zerstoerung des Corona Hypes
Podcast Video das die Corona Hysterie argumentativ aufarbeitet und belegt, dass SARS-COV-2 politisch missbraucht wird.

Im Massenbewusstsein kommt das offenbar nicht an, denn die Lemminge rennen noch immer mit Maulkorb umher und richten sich strikt nach postfaktischen, diktatorischen Regeln. Jeder Strippenzieher muss sich bei soviel Angst und Dummheit die Hände reiben und es stellt sich wirklich die Frage: "warum soll sich ein denkender Mensch, ob dieser tausendfachen Übermacht der Idioten noch für Wahrheit, wissenschaftlichen, undogmatischen Diskurs und eine Gesellschaft der Freiheit einsetzen, wenn die Masse offenkundig gern in Käfigen lebt und sich einsperrt?!"

Der gesellschaftliche Denkschluss geht hier nicht in eine selbstreflektierende, diese destruktive Art des Handelns erkennende Richtung, sondern beruft sich z.B. auf das Präventions-Paradoxon und meint im Falle von Corona, gerade wegen der Maßnahmen blieben die prophezeiten, schlimmen Folgen aus. Es wird gesagt, eine Impfung muss her, die Herdenimmunität ist PFLICHT! Warum diejenigen, die gefährdet sind, die Impfungen allerdings nicht aushalten würden, sich nicht mit Masken etc. schützen und jene, die es wollen, sich nicht einfach impfen lassen und alle anderen zufrieden lassen, das muss ein Oberpropagandist wie Karl Lauterbach dem Dummvolk erst einmal einhämmern. Der Judenstern 2020 ist das eigenständige Denken und die Frechheit, über die eigene körperliche Unversehrtheit selbst bestimmen zu wollen. Der heutige Glaubenskrieg ist unerträglich!

Elefantenvertreibung

In einer Fußgängerzone steht ein Mann und klatscht alle 10 Sekunden in die Hände.
Als ein Passant ihn fragt, was er denn tue, antwortet er:

'Ich vertreibe die wilden Elefanten.'
Erstaunt entgegnet der Passant:
'Aber hier sind doch gar keine Elefanten.'
Worauf der klatschende Mann zufrieden lächelt und feststellt:
'Sehen Sie, das Klatschen wirkt.'
Paul Watzlawick

Willkommen in der plutokratischen Diktatur, gestützt durch eine 24/7 laufende Propagandafabrik!

Corona im Vergleich

Da die Menschen sich 2020 erdreisten, nicht zahlreich genug an COVID-19 zu sterben oder auch nur ernsthaft zu erkranken, obwohl z.B. das nördliche Italien die am stärksten verschmutzte Luft Europas aufweist und auch z.B. New York und Umgebung durch die feinen Stäube des 11.09.2001 eine sehr belastete Population aufweist, wird nun jeder Tote als sog. Corona-Toter in die Statistik aufgenommen, bei dem das Virus detektiert wurde.

Hierzu schadet es nicht, sich einmal andere Meinungen zum Thema Viren anzusehen und sich zu fragen, ob wir wirklich wissen, worüber wir hier reden.

Ob also die getesteten Menschen an COVID-19 gestorben sind oder nicht, spielt keine Rolle. Das RKI empfahl bis 07.04.2020 sogar, Obduktionen zu unterlassen! Wie lassen sich gesicherte wissenschaftliche Daten generieren, wenn vermieden bzw. verhindert wird, nach diesen zu suchen? Hierzu lies bitte auch den Artikel zu Professor Klaus Püschel. Darf man hier nach Sinn und Unsinn fragen? Ganz klar: Nein!

Die statistische Problematik in all diesen Zahlen liegt darin, dass hier nicht ersichtlich ist, woran Menschen typischerweise über das Jahr hinweg sterben. Die Excess Mortality oder auch Übersterblichkeit bedeutet nur, dass über einen Durchschnittswert hinaus gestorben wird. Ob diese Tode durch eine Grippe ausgelöst werden bzw. was diese Grippe auslöst, z.B. Vitamin D3+K2+Mg und ähnliche Mangelerscheinungen, das sagt diese Zahl auch nicht aus.

Allerdings schert es bisher auch niemanden. Auch in allen Vorjahren wäre Händewaschen etc. ein Weg gewesen, diese Zahlen zumindest, trotz Unklarheit über deren Ursachen, zu reduzieren und auch eine Einnahme bestimmter gesundheitsfördernder Stoffe wäre hilfreich gewesen. Darüber nachzudenken, Einkaufswagen oder andere gemeinschaftlich genutzte Gegenstände ab und an zumindest gründlich zu reinigen oder in Zügen ein Händewaschen zu ermöglichen, das den Namen auch verdient, ist sicherlich ein verschwöhrungsidiologischer Gedanke! In Zügen würde man damit z.B. mindestens einen Sitzplatz pro Waschbecken weniger belegen können und wir wissen alle: "Geld einnehmen ist wichtiger als alles andere".

Oder auch: Ein geheilter Patient ist ein verlorener Kunde.

Die SARS-Pandemie 2002/2003 forderte laut Angaben auf Wikipedia „innerhalb eines halben Jahres 774 Menschenleben“. Diese Quelle spricht von wahrscheinlichen SARS Fällen. Eine gewaltige Pandemie, die die private WHO da ausgerufen hat!

Jedes Jahr sterben aber weltweit vermutlich zwischen 290.000 und 645.000 Menschen an Atemwegserkrankungen infolge einer Influenza-Infektion, so die neueste Schätzung eines internationalen Forschernetzwerks unter Federführung der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde CDC.

Das sind deutlich mehr grippebedingte Todesfälle als bislang angenommen. Zuvor ging man von einer sogenannten Excess Mortality Rate von 250.000 bis 500.000 jährlich aus. Excess Mortality Rate heißt frei übersetzt „über die Norm hinausgehende Sterblichkeit“ - für diese Daten siehe z.B. www.euromomo.eu.

Zum Thema Euromomo:

Euromomo steht unter Druck und hat die Sterbezahlen der Grippewellen der letzten Jahre kurzerhand nach unten korrigiert. Die Quelle ist momentan nicht aussagekräftig.

Laut statista.com sterben jährlich weltweit:

  • 1,3 Millionen Menschen an Tuberkulose
  • 1,4 Millionen an Durchfallerkrankungen
  • 1,4 Millionen an Verkehrsunfällen
  • 1,6 Millionen an Diabetes
  • 1,7 Millionen an Trachea-, Bronchien- und Lungenkrebs
  • 1,95 Millionen an Arten der Demenz oder Folgen von Alzheimer
  • 2,95 Millionen an Infekten der unteren Atemwege
  • 3,05 Millionen an COPD Lungenkrankheiten
  • 5,75 Millionen an Schlaganfällen
  • 9,4 Millionen an ischämischen Herzerkrankungen also Infarkten o.Ä..

Auch die Verquickung zwischen all diesen Todesursachen ist sehr spannend. Die meisten, wenn nicht alle dieser Todesursachen, werden durch den allgegenwärtigen Zucker in dem Müll, den man in der westlichen Welt Nahrungsmittel nennt, sowie Bewegungsmangel und Umweltgifte, die wir gewinn-erwartend emittieren, ausgelöst und können somit vermieden werden. Aber hey, Gesundheit ist eben nur dann die oberste Priorität, wenn es in den geostrategischen Profitrahmen passt. Selbstverständlich rufen derartige Sätze abschätzige Blicke und Ausgrenzung hervor, noch bevor überhaupt ein Neuron des Hörers damit befasst war, zu überlegen ob die Aussage an sich korrekt ist und ein dringender Handlungsbedarf bestehen KÖNNTE!

Playknopf-Icon Die große Zuckerlüge
Dokumentation Eine Dokumentation über die Giftigkeit von Zucker
Playknopf-Icon Earthlings
Dokumentation Eine Dokumentation über den Umgang des Menschen mit Tieren

Aber auch hier ist eine Lösung nicht gewinnbringend.

Sieben Millionen Tote jährlich, Milliardenkosten und außerdem massive Umweltverschmutzung sind laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Auswirkungen des weltweiten Tabakkonsums - und niemanden schert es! Tabaksteuer? Und wer meint, Zuckerersatzstoffe seien gesünder, der sehe sich z.B. diese Film-Doku über Aspartame an.

Playknopf-Icon Aspartame Sweet Misery, A Poisoned World
Dokumentation Eine Dokumentation über die Giftigkeit von Aspartame (NutraSweet, Phenylalanin, E951, H-Asp-Phe-OMe)

Als Ursachen für alle Arten von Lungenproblemen kennen wir z.B. Luftverschmutzung durch Partikel und Gifte sowie natürlich immer: Stress!.

Rechne bitte selbst aus, wie viele Menschen jedes Jahr sterben, während sie für sich und andere an einem Tod durch Schlaganfall oder Herz-Kreislaufversagen arbeiten und die Luft des Planeten verpesten - und all das in der Überzeugung, dadurch ein gutes Leben führen zu können. CO2 ist hier übrigens mit keiner Silbe angesprochen!

Laut Statista litten im Jahr 2017 weltweit schätzungsweise rund 970 Millionen Menschen unter einer psychischen oder substanzbezogenen Störung bzw. Erkrankung. Die weltweite Zahl von Depressionen belief sich auf rund 264 Millionen.

Depressionen wiederum werden ausgelöst durch den Druck, Geld verdienen zu müssen und durch die Aufnahme von Giften bzw. einem Mangel an lebenswichtigen Stoffen wie z.B. Vitamin D3+K2+Mg bzw. einer Insulinresistenz bzw. der Unfähigkeit, überhaupt Nährstoffe in ausreichendem Maße aufnehmen zu können. Wen interessiert es?!

Playknopf-Icon Depressionen
Podcast Ursachen der Depression
Playknopf-Icon Magensäure
Podcast Die Adsorptionsfähigkeit des Magens, Sodbrennen, Reflux

Wollen oder können die Verantwortlichen für z.B. den Corona Lockdown und auch die Richter, die meinen, dass der Lockdown zum Schutze von Menschenleben und zur Prävention einer Überlastung von Krankenhäusern notwendig sei, nicht klar denken?

Die Krankenhäuser stehen leer, nicht etwa weil der Lockdown funktioniert, dieser war nie notwendig, sondern weil es keine pandemische Erkrankungswelle gegeben hat und ggf. auch gar nicht geben kann. SARS-COV-2 ist seit September 2019 nachgewiesen worden und das nicht in China. Corona 2020 ist eine Labor-Pandemie und wird höchstwahrscheinlich sachfremd weiter ausgeschlachtet!

Im Vergleich zu den Folgeschäden des Lockdown, ausserhalb der Finanzwirtschaft, ist COVID-19 gerade zu ein Witz! Wer hier keine sachfremden Interessen vermutet, ist ein Verschwöhrungsleugner oder einfacher ausgedrückt: Ein totaler Idiot Pfosten! Aber moment, eine vielleicht wahre aber unangenehme Tatsache über sich selbst verdrängt man lieber und bemerkt es nicht einmal bewusst. Ein perfekter Teufelskreis!

Akteure

Am Anfang steht ein Pfosten Drosten?
Christian Heinrich Maria Drosten William „Bill“ Henry Gates III Angela Dorothea Merkel Karl Lauterbch Harald Lesch

Wisst ihr, warum Trickbetrug funktioniert? Das Ziel eines Betrügers ist immer das selbe, es geht um einen Vorteil für ihn selbst. Warum machen Menschen bei Betrügereien mit?

Abgesehen von der Tatsache, dass der Kapitalismus zum Gelderwerb zwingt, liegt es daran, dass Menschen sich eine schnelle Besserung ihrer finanziellen Situation versprechen oder dass sie ihre Psychosen bedienen müssen, weil sie nicht bemerken, dass das Geldsystem den Auslöser ihrer psychischen Probleme darstellt.

Betrüger verpacken ihre Ziele in immer neue Lügen und nutzen die immer gleichen Techniken für ihren Betrug. Je nach dem, was gerade verfügbar ist und funktioniert, um ihren Vorteil zu erlangen. Und das geht, weil die meisten Leute nicht wahr haben wollen, dass sie in einer Welt der Lügen leben! Es kann nicht sein, was nicht sein darf!

Buch-Icon
Propaganda

Edward Bernays
ISBN-10: 3936086354
Playknopf-Icon
Public Relations - Manipulation der Masse

Dokumentation
Die Grundlage der westlichen Welt, die Ursache allen Übels: Manipulation, um Geld und Macht auszubauen. Was ist Propaganda?

Dieser Fakt rührt vom Schulsystem her und hat seine Gründe in der Struktur der Gesellschaft.

Die multimilliarden Propagandamaschine, diffamiert jeden, der Zweifel äußert und mit Zahlen unterlegt. Immer wieder werden sogenannte Experten ins Feld geführt, welche den typischen Bildzeitungsleser und TV-Lemming einseifen, hier ist z.B. der Astrophysiker Harald Lesch zu nennen, der als Universalgelehrter auftritt und partout nicht mehr bei der Astrophysik bleiben möchte.

Welche Art von Wissenschaft überhaupt möglich ist, wenn diese durch die Pharmaindustrie finanziert wird, die ihr jährliches Wachstum am Verkauf von Impfungen etc. realisiert, ist eindeutig: KEINE!

Irrtümer gab es stets und ständig, so benutzten Menschen um 1920 gern radioaktive Zahn- und Schuhcreme. Die Tabak-Lobby log bis in die jüngste Vergangenheit vor, wie gesund das Rauchen doch ist und generell wird bis ins äußerste Extrem gelogen und betrogen, um Geld und Macht zu erschleichen. Dennoch ist es fast unmöglich, den typischen Dummdödel zur kritischen Denkleistung anzuregen.

Playknopf-Icon Die Lügen der Tabbak-Lobby
Dokumentation Über die Propaganda der Tabbak-Lobby und ihre Folgen

Dass wir uns heutzutage weiterhin irren und betrogen werden, dieser Gedanke will der Masse offenbar nicht in den Kopf gehen. Und das selbst, wenn der Autodidakt und Sohn eines Mannes, der Euthanasie befürwortet knapp zehn Minuten einer staatlich finanzierten Nachrichten-Sendung zur Verfügung gestellt bekommt und als unabhängiger Experte und Menschenfreund die Ohren der Lemminge zuquastet - unerträglich!

Dass es sowohl Bill Gates als auch der Bundesregierung darum geht, eine flächendeckende Impfung durchzuführen, wird immer deutlicher. Merkel gibt in der Pressekonferenz vom 09.04.2020 an Die Epidemie wird nicht verschwinden, bevor wir einen Impfstoff haben, mit dem wir die Bevölkerung immunisieren können. Pressekonferenz vom 09.04.2020, 15.59 Uhr

Wie kommt diese Marionette, die den Wähler betrügt und Verbrechen gegen die Menschlichkeit begeht zu der Dreistigkeit, solch diktatorischen Schwachsinn zu verbreiten, bevor sie zitternd in einen Stuhl sinkt und sich weiter die Fingernägel abfrisst?! Gibt es keine psychologische Eignungsprüfung für derartige Posten? Gibt es keine Kontrolle darüber, ob derartige Posten mafiös missbraucht werden? Die Verlinkung von finanziellen Interessen derer, die z.B. die private WHO bestimmen und derer, die daran verdienen, nun Impfungen zu verkaufen und Machtstrukturen umzuordnen, ist erschreckend. Bill Gates z.B. spricht davon, dass es ihm durch Impfungen gelänge, 10-15% der Weltbevölkerung zu dezimieren. Einige meinen, er rede in diesem Ted-Talk darüber Menschenleben zu retten - ah Ha!

Playknopf-Icon Bill William Henry Gates 3.
Ted-Talk Gates spricht darüber, wie er 10-15% der Weltbevölkerung durch Impfungen dezimieren möchte?

Verquickungen der, in keiner Weise unabhängigen, Politik sind mit den Interessen der Pharmaunternehmen z.B. in Deutschland an Gesundheitsminister Spahn oder in den USA an Donald Rumsfeld deutlich zu erkennen und das ist nur die Spitze eines sehr großen Eisbergs der Selbstbereicherung und der Vernichtung von Gemeinwohl für niedere Interessen (Geld).

Bitte bilde dir deine eigene Meinung über die Frage, ob ein System, das über Leichen geht, um ein wenig mehr Geld zu erhalten, tatsächlich Interesse an deinem Wohl hat oder ob es sich 2019/20 um das Ende einer weltweiten Systemkrise handelt und hier psychologische Mechanismen wirken, die dich am Ende der todbringenden Seuche dazu bewegen, zu denken:

„Eigentlich geht es mir doch sehr gut - also bin ich froh, weitermachen zu können wie bisher, sei es auch noch ein wenig unfreier“. Du wirst so dermaßen belogen und betrogen, dass du irgendwann diejenigen verteidigst, die dich belügen und das tust, was dir schadet. Leider lösen diese Zeilen nur einen Abwehrreflex aus und bringen dich nicht zu einer Erkenntnis oder auch nur zum Infragestellen dessen, was du als Normalität kennst.

Die Welt steht unter dem verblödenden Joch der Pharmalobby und anderer Industrien und Kapitalmonopole. Der wirkliche Virus heißt Geld und heißt Korruption! Unterstützer dieser Propagandamaschine sind dieser Argumentation nach Mörder und / oder extrem unfähig und damit gemeingefährlich. Sie nennen sich Rechts, Links usw..

Um diese Betrüger aus dem Verkehr zu ziehen, müssten allerdings diejenigen in der Exekutive erst einmal genug Willen und Wissen ansammeln, um den statistischen Betrug erkennen zu können, woran es weiterhin scheitert, der Schule und der Schläfrigkeit der Masse sei Dank.

Finde eine einzige Studie, die nicht von Herstellern oder Nutznießern der Impfungen erstellt wurde, die aussagt, dass Grippeimpfungen sinnvoll sind! Finde eine Studie diesen Typs, die vergleicht wer über die folgenden Jahre häufiger erkrankt, an grippalen Infekten oder anderen, scheinbar nicht auf die Impfung bezogenen Leiden.

Es gibt nicht eine einzige dieser Studien, die diese wissenschaftlichen Kriterien erfüllt! Und Fime wie Vaxxed werden als Betrug dargestellt! Schau dir nochmal die Umsatzzahlen der Pharmalobby an und überlege dir, welches Interesse diese verfolgt.

Playknopf-Icon Vaxxed
Dokumentation Impfungen und ihre Nebenwirkungen
Playknopf-Icon Vaxxed2
Dokumentation Impfungen und ihre Nebenwirkungen

Diese Zustände sind übrigens nicht exklusiv im Bereich der Pharma zu finden, sie finden sich global!

Ob Arbeitende im sog. Gesundheitswesen ausbildungsbedingt tatsächlich die Absicht haben, zu heilen oder ob erneut ein geheilter Patient ein verlorener Kunde ist, bleibt den Zahlen nach zu urteilen eine gute Frage. 2018 betrug der Umsatz auf dem Weltpharmamarkt 1198,2 Milliarden US-Dollar! Diese Zahl in Ziffern: 1.198.200.000.000$. Im Jahr 2001 lag diese Zahl noch bei mageren 390,2 Milliarden US-Dollar also 390.200.000.000$ - Eine Verdreifachung.

Geht es uns nun allen besser oder werden die Krankheiten nur erhalten und geldwert nutzbar gemacht. Steigen die Ausgaben, also Einnahmen der Pharmaindustrie, deswegen, weil wir alle immer kränker werden? Wenn ja, liegt es an einem kranken System oder hat sich der Planet plötzlich gegen uns gewandt? Oder gibt es eine Motivation, Menschen in einem behandlungsbedürftigen Zustand zu halten oder sie dahin zu bringen? Aber Vorsicht: Zu viele Fragen machen dich verdächtig!

Zuerst erfinde ich Dein Problem, um dann Dir die Lösung dazu anzupreisen.
Du denkst dann, es käme der Befreier, der, der Dein Problem löst.
Doch in Wahrheit habe ich dieses Problem erzeugt, damit ich meine Schritte ungehindert und sogar noch über Deine Mithilfe erreiche.
Du wirst dadurch nie dahinter kommen, dass nicht das Problem Dein Problem ist, sondern ich es bin, der Deine Probleme erfindet und Du damit zur Lösung meiner Probleme wirst.
Deine Bedürfnisse sind meine Erfindung – darin bin ich gut.“

Es geht um nichts anderes.
Es geht um ihre Interessen, für die sie unsere Interessen komplett missbrauchen müssen.
Rüdiger Lenz

Wann und wie oft bist du sie?! Begreife diese Frage und du kennst die Lösung! Bemerkst du etwas?!

Da der Mensch seine Gewohnheiten tradiert, kommt es zur Homosozialen Reproduktion, die den Kreislauf erhält!

Auf Deutsch: Es darf nur mitspielen, wer den Kriminellen passt und dadurch ändert sich über die Generationen nichts, denn es kommen stets die gleichen Kranken in Machtpositionen! Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.

Folgen

Hygiene sollte in unser aller Leben eine wichtige Rolle spielen, so ist z.B. auch diese Hygiene für den Rückgang von schweren Krankheiten verantwortlich und nicht die seinerzeit aufkommenden Impfungen, welche hoch umstritten und mit großen finanziellen Interessen verknüpft sind.

Art. 2 GG, das Recht auf körperliche Unversehrtheit, würde durch eine Zwangsimpfung / Genmanipulation durch RNA-Impfstoff massiv verletzt - und das unter dem Deckmantel der Virusbekämpfung. Der noch denkfähige Mensch fragt sich allerdings, was eine Impfung für einen Nutzen hat, denn schon jetzt sind oder werden die Leute gegen das aktuell gehypte Virus immun, womit eine Impfung nur einen Schwermetall-dump darstellt und keinen Schutz.

Impfungen gegen Grippeviren können niemals Wirkung entfalten, selbst wenn diese Impfungen existieren, denn der Virus, vor dem sie schützen sollen, ist dann bereits mutiert bzw. die Menschen gegen ihn immun. Oder stimmt es, dass Viren gar nicht mutieren, SARS-COV-2 schon lange nachgewiesen werden kann und somit erst gar kein Grund für Impfungen besteht? Auch eine verantwortungsvolle Entwicklungszeit eines sicheren Impfstoffs steht einem Schutz im Wege.

Grippeimpfungen sind daher extrem unsinnig aber lukrativ. Kostenlose Maßnahmen, die nachgewiesenermaßen wirken, wie ausreichende Spiegel an D3, werden totgeschwiegen. Seltsamkeiten über Seltsamkeiten und überall monetäre Interessen!

Playknopf-Icon Black Plague
Podcast Ausreichende Spiegel an Vitamin-D3 und Covid-19

Selbst ohne Debatte über Adjuvantien in Impfstoffen Wirkverstärker ist eine Impfdebatte die Grippe betreffend demnach nachweisbarer Unsinn, der nur der Pharmaindustrie nutzt oder Neurotiker kurzfristig beruhigt.

Weitere Grundlagenforschungen zum Thema Viren werden nicht finanziert, hier weiß man alles und stempelt jede alternative Überlegung als Bullshit ab, basta! Ob also die als Viren bekannten ggf. körpereigenen Wirkmechanismen (Exosomen) auf ganz andere Einflüsse reagieren und ggf. nicht Auslöser einer Krankheit sind sondern Folge, interessiert keinen. Die Pharmaindustrie kreiert Medikamente, die diese Exosomen unterdrücken oder zerstören und Schadstoffe im Körper ablagern. Es gibt keine wissenschaftliche Debattenkultur nur den allseits bekannten Machtkampf.

Ob hier also, wie mit Antibiotika, etwas Nützliches zerstört wird, wie es sich im Falle von Bakterien als ein Ungleichgewicht mit einer meist unbeachteten Ursache darstellt, ist vollkommen egal. Ein geheilter Patient ist ein verlorener Kunde.

Positive Folgen

Abseits der übrig gebliebenen Versammlungsorte der Systemdrohnen ist es draußen zu Zeiten des Shutdown wunderbar still, die Luft ist sauberer, alles verliert an Hektik und die Welt dreht sich weiter. Diejenigen, die es können genießen diese Zeit!

Es wurde auch höchste Zeit, dass das Thema Hygiene in den Fokus der breiten Masse tritt. Wieviele Menschen waschen sich nach ihrem Toilettengang nicht einmal ordentlich die Hände? Wie oft passiert es, dass einem jemand an der Kasse quasi schon auf der Schulter liegt? Wie oft schleppen sich total verschnupfte Menschen durch den ÖPNV ohne andere vor sich zu schützen? Wie oft schleppen sich Kranke zur Arbeit und damit meinen wir nur die Ausscheider und nicht die vielen Neurotiker, die ihre Pathologie teilweise lebenslang zum Schaden der Gesellschaft ausagieren.

Auch die folgende Diskussion über den übergriffigen Staatsverwaltungsapparat und die deutlich sichtbare Tatsache über die Nichteingriffsmöglichkeit in diesen angeblich, durch jeden demokratisch gewollten Staatsapparat, wird deutlicher. Der schädliche und manipulierende Einfluss von Medien und die Hörigkeit der in ihnen Tätigen, wird überdeutlich. Es wird deutlich, wie viele Menschen um uns herum tatsächlich leere Hüllen sind.

Unsere Gesellschaft kann auch ohne Druck und unsinnige Erwerbsarbeit, wir könnten Sinnvolles tun und heilen, wollen wir das?!

Viele der genannten Punkte könnten als negativ eingeordnet werden und in ihren Auswirkungen ist das auch so. Allerdings entwickelt sich ein objektiveres, an beobachtbaren Tatsachen orientiertes Bewusstsein auch nicht durch den Blick auf das Positive sondern eben gerade auf Aspekte, die wir gern nicht sehen wollen.

Negative Folgen

Was kommt als nächstes? Die Vermögensabgabe, eine Zwangsanleihe, elektronisches Überwachungsgeld, um Abweichler mundtot machen zu können - oder bekommt der Dummbürger seine Rückfront hoch und lagert die kranken Machtmenschen endlich auf eine arktische Insel aus und genießt das Leben?

Aber nein, ich habe die Blockwarte und andere korsettsüchtige Anscheißer vergessen, die nicht erkunden wollen, was hinter dem nächsten Hügel liegt. Die einen ganz engen Rahmen brauchen, um leben zu können und die es nicht ertragen, wenn andere diesen engen Rahmen nicht auch um sich haben.

Wie lange müssen denkende Menschen noch unter dieser extremen Masse an Vollpfosten leiden?! Reicht es nicht endlich!? Ab und an kann ich den vermeintlichen Euthanasie-Anhänger Henry William Gates den Dritten gut nachvollziehen. Warum nicht dafür sorgen, dass dieser Blobb an Dummen endlich verschwindet? Nunja Herr Gates, weil das krank ist! Die einen wissen es nicht besser, was eine Folge der Handlungen Ihresgleichen ist und Leute wie Sie, ich wüsste gar nicht wo ich nach Mord weitermachen sollte... Sie sind gemeingefährlich! Kein einzelner darf so viel Macht haben.

Mit den Maßnahmen zum Thema COVID-19 wird das ohnehin durchlöcherte Grundgesetz ausgehebelt. Die Artikel des Grundgesetzes stehen über den Paragraphen des Infektionsschutzgesetzes, welches eindeutig zur Anwendung auf Einzelpersonen erdacht ist und keinerlei Grundlage für ein Ermächtigungsgesetz darstellt. Genau so wird es aber missbraucht und dahingehend wird es erweitert. Eine Schande!

Wie zu Zeiten der Corona-Krise mit den Grundrechten der Menschen umgegangen wird, sieht man sehr deutlich in dem Video von Rubikon. Zu sehen ist die Polizei, dein Freund und Helfer, die bei einer Demonstration einen Karton mit Ausgaben des Grundgesetzes davon trägt.

Playknopf-Icon Polizei trägt Karton mit Grundgesetzen davon
Video Die Polizei trägt die unerlaubte politische Meinungsäußerung, einen Karton mit Grundgesetzen, davon.

Der ein oder andere wird sich fragen, was denn so dramatisch daran sein soll, das Grundgesetz ist schließlich nur ein Buch, das tut doch keinem weh, wenn das weggebracht wird.

Vielleicht fehlt hier eine gewisse Grundbildung in Sachen Recht - das Grundgesetz regelt all unsere elementarsten angeblich unveräußerlichen Rechte, es steht über allen anderen Gesetzen und Verordnungen und darf auf keinen Fall ausgehebelt werden! Wären sich mehr Menschen dieser Tatsache bewusst, dann würden es auch generell nicht so viele sang und klanglos hinnehmen, dass ihnen gerade noch mehr als sonst jegliche dieser elementaren Rechte geraubt werden.

Wenn du näheres Interesse an der rechtlich relevanten Seite der Maßnahmen der Corona Krise hast, kannst du dir den offenen Brief der Heidelberger Rechtsanwältin Beate Bahner durchlesen, dieser ist in den Quellen zu finden.

Sie wendet sich ganz klar gegen die grundrechtseinschränkenden Maßnahmen der Bundesregierung - zum Dank wurde sie aus der Bevölkerung angezeigt und ihre Homepage zeitweise offline genommen. Wo bleibt das Recht auf freie Meinungsäußerung? Wo die vorgebliche Demokratie, auf die nebenbei gesagt auch ein Recht existiert?

Frau Bahner ist, neben beispielsweise Dr. Wolfgang Wodarg dessen Internetpräsenz auch regelmäßig gesperrt wurde, ein weiteres erschreckendes Beispiel dafür, dass mit scharfen Konsequenzen zu rechnen ist, wenn von der allgemein herrschenden Meinung zur Corona Krise abgewichen oder diese auch nur hinterfragt wird.

Es sollte sich auch in normalen Zeiten jeder darüber klar werden, dass selbst das Bundesverfassungsgericht, welches über das Grundgesetz und damit die Grundrechte wachen soll, trotz seiner, im Vergleich zu anderen Gerichten, stärkeren Unabhängigkeit, dennoch durch die Politik besetzt ist und somit extrem interessengelenkt arbeitet. Es gibt hierarchisch oberhalb des BVG kein Korrektiv, keine Prüfungsinstanz!

Diese Interessen sind nicht die des Volkes, sondern die des Geldes hinter der Politik. Es wird Zeit für eine verfassungsgebende Versammlung, die das Grundgesetz, mit einer Änderung, nicht nur zu einem Gesetz mit Verfassungsrang macht, sondern zu einer durch das Volk verabschiedeten Verfassung Deutschlands.

Die Änderung sollte lauten, die richterliche Freiheit sowie alle politischen Mandate in einem, auf Gemeinsinn ausgerichteten Ordnungswesen, auf ein imperativistisches Fundament zu stellen. Jeder Entscheidungsträger muss sich an den Willen des Souverän halten! Es darf kein Einfallstor mehr für negative Interessen geben. Die richterliche Freiheit ist mit einem Korrektiv zu versehen und braucht extrem enge Schranken.

Die Grenzen des Souverän allerdings müssen sich an natürlichen, positiven Wirkmechanismen orientieren, an Zugkräften und niemals an Zwang! Das Gewaltmonopol wird aufgehoben, niemand darf Gewalt anwenden. Der Schutz anderer geschieht auf rein passiver Basis.

Danke fehlende Gewaltenteilung!
Danke Korruption! Es geht also wieder mal um die Frage nach dem Bewusstsein, denn in einem Rechtsstaat leben wir keinesfalls.

Offene Enden

Es gibt einige offene Enden, die hier noch abgearbeitet werden. Aufgrund der grotesken Menge an Betrugsthemen ist dies allerdings nur auszugsweise möglich.

Zweite Welle

Die sogenannte zweite Welle wird im Sommer 2020 auf der Nordhalbkugel extrem propagiert. Es werden hierfür vor Allem Daten der südlichen Erdhalbkugel benannt. Es wird hierbei darauf gebaut, dass die meisten Menschen nicht darüber nachdenken, dass auf der Südhalbkugel bisher keine Coronavirus-Saison war, diese Saison beginnt dort gerade erst.

Polizisten

Auf Demos und in Videos hört man immer wieder die Forderung Schließt euch uns an - diese Forderung ist von Demonstranten und Veranstaltern an die Exekutive gerichtet.

Mal im Ernst - wenn sich jemand schon als Systemscherge verdingt, ist es da besonders logisch, zu hoffen, dass er seine Grundfeste in Frage stellt?

Um ganz deutlich zu werden: Nicht ausschließlich aber zu großen Teilen sind in der Polizei, besonders natürlich im Militär, Leute, die weder klug sind noch holistisch denken können oder wollen. Es sind meistens Leute, die Spaß daran haben, anderen ihre Gewalt aufzuzwingen.

Alles andere wäre auch seltsam, denn Schlägertrupps - ob sie nun als etwas anderes verkauft werden oder nicht - sind nun einmal dazu da, etwas durchzusetzen, was vorher durch Spielregeln legitimiert wurde, die der brave Bürger ohne zu hinterfragen hinnimmt!

Derartige Leute gibt es aber auch in anderen sog. staatlichen Verwaltungen, sie lehnen zum Beispiel Anträge ab und kompensieren ihr unzureichendes Leben damit, sich über andere zu erheben und damit einen Sinn von vermeintlicher Wichtigkeit zu leben.

Das geht solange gut, bis wieder ein SklavenJobcenter-Mitarbeiter abgestochen wird o.Ä.. Und dann ist das medial inszenierte Geschrei groß! Für die Hintergründe interessiert sich keiner. Wer ermöglicht dieses Mafiasystem? Eben diese Polizisten etc..!

Von jeder Regel gibt es Ausnahmen, nur sind diese zu selten.

Playknopf-Icon
Polizist auf Demo in Augsburg

Bericht
Polizist Bernd Bayerlein spricht auf Querdenken Demo in Augsburg
Playknopf-Icon
Polizist auf Demo in Dortmund

Bericht
Polizist Michael Fritsch spricht auf Querdenken Demo in Dortmund

Covidioten

Selbstredend wurde ein, für Unreflektierte, gut gangbarer Begriff etabliert, um sprechchorartig jene, die sich ihre Autonomie (soweit vorhanden) nicht nehmen lasen wollen, zu diffamieren! Der Covidiot! In seiner Bedeutung müsste das für die vielen willigen Opfer des Corona-Betrugs gelten aber es ist ganz klar ein Begriff, der darauf ausgerichtet ist, Gehorsam zu erzwingen und Ausreißer gruppendynamisch, durch weitere soziale Ausgrenzung bzw. die Drohung damit, zurück ins Glied zu pressen.

Geht es nur mir so, dass ich denke: Wie peinlich und klein ist der Mensch in seiner Dummheit.

Buch-Icon
Schwarmdumm: So blöd sind wir nur gemeinsam

Gunter Dueck
ISBN-10: 3593502178

Synergien und Zusammenfassung

Parteien im Sinne der bisherigen politischen Systeme sind generell keine Lösung sondern nur ein Übergang. Leider findet sich in Parteien und der repräsentativen Demokratie der Grund allen staatlichen Übels; diese Strukturen sind gekauft und wirken gegen den Suverän, der nur noch eine Worthülse ist.

Tatsächlich Neues bietet die Seite IBAM, von Lothar Hirneise. Bitte informiert euch. Dies ist keine Partei und bei Weitem mehr noch zu empfehlen, als alles andere! Wichtig ist, holistische Ideen zu unterstützen und den alten Trott zu begraben.

Es geht bei diesem alten Trott um den immer gleichen Betrugskreislauf:

Artikelbild

Es bleibt festzustellen:
Propaganda führt uns in eine Sackgasse. Propaganda wird eingesetzt, um Geld zu machen, um Macht zu erhalten oder zu erlangen und Macht ist eine Folge einer unnatürlichen Ausrichtung unserer Spezies in Folge interessengelenkter Erziehung und interessengelenkter Dogmen.

Es geht wohl darum, zu akzeptieren, dass nicht alles gut ist und darum, Strukturen zu schaffen, die sich selbst korrigieren und die Dummheit abwehren. Damit ist die Natur gemeint und die Orientierung an der Natur, gepaart mit dem Blick auf die Möglichkeiten des eigenen Hirns - DEM KORREKTIV - das wir nutzen müssen.

Auf einen Klugen kommen tausend Dumme, auf ein kluges Wort kommen tausend dumme, und dieses Tausend erstickt alles.
Anton Pawlowitsch Tschechow

Das Leben, sowohl das eigene als auch das unserer Mitmenschen, liegt den Autoren dieser Zeilen sehr am Herzen.

Gleichwohl muss aus genau diesem Grunde geschaut werden, wo das Schüren von Sorgen, Massenhysterie, Hamsterkäufen etc. begründet ist und wo sachfremde Erwägungen Motivatoren sind.

Letzteres schadete der Gesellschaft als Ganzes.

Playknopf-Icon Zusammenfassung um den Corona-Hype
Video Playlist BitChute Playlist mit diversen relevanten "Corona" Videos
Cloud-Netzwerk-Icon Unterlagen zu Corona
Cloudspeicher Zahlreiche Unterlagen zur Corona Problematik in PDF Form