Was wäre wenn...
Wir die Gesellschaft neu gestalten...

Nehmen wir uns ein weißes Blatt Papier und skizzieren drauf los!

Wir fangen nicht bei Null an
denn wir nehmen unser bisheriges Können mit!

Wir löschen alles,
von dem wir wissen,
dass es negative Auswirkungen hat...

Neustart

Was findest du hier?

Glühbirne


Wie funktioniert das?

Junge mit Lupe


Warum?

Weggabelung negativ oder positiv

Ein Neustart bedeutet, zu wissen was besser gemacht werden sollte. Dazu ist es notwendig Kritik am bisherigen zu üben. Das wird typischer Weise in Form von Worten gemacht und diese Worte wiederum können auf unterschiedliche Weise interpretiert werden.

Missverständnisse sind eine Komponente, derer wir uns nach einem Neustart der Gesellschaft bewusster werden müssen. Deshalb packen wir grüne und rote Felder hinter unsere Aussagen. Im grünen Feld siehst du, wie etwas bewiesenermaßen funktioniert und bekommst Belege dafür, im roten steht, wie es nicht gehen kann und welche Negativbeispiele dafür die Begründung sind!


So geht's

So geht's nicht
Über den Navigationsschalter "Déjà-vu" findest du Beispiele der Vergangenheit für großen Blödsinn mit weitreichenden Folgen, Rückblick bringt Durchblick!

Wir wollen hier Denkanstöße liefern, also beschränken wir uns mit diesem Versuch für einen Neustart auf grundlegende Themen und ändern und ergänzen die Artikel nach Bedarf!

Über den Navigationsschalter "Neustart" kommst du zu diesen Themen!

Getreu dem Motto:
„Einfachheit ist die ultimative Form der Perfektion.“
„Simplicity is the ultimate sophistication.“

Stilisierter Lesender
info@questworld.de

und solltest du dich fragen...





Rising ever upward and outward